weitere Informationen:

Zeitschriften:

Umwelt • Medizin • Gesellschaft

Umweltmedizin in Forschung und Praxis

 

Der Naturarzt

 

Zeitung für Umweltmedizin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Veröffentlichungen und Vorträge

 

Publikationen und Vorträge aus dem ARGUK-Umweltlabor

   
17 W. Maraun, P. Unger, St. Sänger, November 2016:
  Ameisen- und Essigsäure in der Raumluft von Fertighäusern in Holzständer-Bauweise
 
Veröffentlicht in: Umwelt, Gebäude & Gesundheit: Schadstoffe, Gerüche und Sanierung,
Ergebnisse des 11. AGÖF Fachkongresses in Hallstadt bei Bamberg, November 2016,
Herausgeber: Arbeitsgemeinschaft Ökologischer Forschungsinstitute e.V., ISBN 978-3-930576-10-4,
Seite 206-231
   
16 W. Maraun, S. Pfeil, November 2016:
  "Thirdhand tobacco smoke“:
Zigarettenrauch-Rückstände im Hausstaub - ein Beitrag zum Krebsrisiko für Kleinkinder
 
Veröffentlicht in: Umwelt, Gebäude & Gesundheit: Schadstoffe, Gerüche und Sanierung,
Ergebnisse des 11. AGÖF Fachkongresses in Hallstadt bei Bamberg, November 2016,
Herausgeber: Arbeitsgemeinschaft Ökologischer Forschungsinstitute e.V., ISBN 978-3-930576-10-4,
Seite 45-47
   
15 W. Maraun, November 2016:
  Fogging: Adhäsion als primärer Auslöser der Schwarzstaub-Ablagerung
Veröffentlicht in: Umwelt, Gebäude & Gesundheit: Schadstoffe, Gerüche und Sanierung,
Ergebnisse des 11. AGÖF Fachkongresses in Hallstadt bei Bamberg, November 2016,
Herausgeber: Arbeitsgemeinschaft Ökologischer Forschungsinstitute e.V., ISBN 978-3-930576-10-4,
nur im e-book-Reader
   
14 W. Maraun, September 2016:
  Gebäudediagnostik: Fallstricke der Fertighausuntersuchung
  Vortrag zu den 19. Bauschadenstagen am 19. und 20. September 2016 in Fulda
   
13 W. Maraun, Juni 2016:
  Strategien zur Durchführung von Schadstoffmessungen an Material-, Staub- und Lufproben
  "Die Büchse der Pandorra" - Weiterbildungskurs zum Umgang mit kontaminiertem Sammlungsgut,
Juni 2016; PAZ-Laboratorien für Archäometrie in Bad Kreuznach
   
12 Maraun, Juni 2015:
  Biozid(bei)produkte
  "Die Büchse der Pandorra" - Weiterbildungskurs zur Biozidproblematik in musealen Sammlungen, Depots und Werkstätten, Juni 2015; PAZ-Laboratorien für Archäometrie in Bad Kreuznach
   
11 W. Maraun, 2015
  Geruchsbelastungen in Innenräumen
  Vortrag zur Sachverständigentagung der Maler-Innung
 
10 H. Obenland, W. Maraun, 2013:
Vorkommen von Mineralöl (mineral oil saturated hydrocarbons / MOSH) und Polyolefin-Oligomeren (polyolefin oligomeric saturated hydrocarbons / POSH) in Hausstaub und Raumluft

in Umwelt, Gebäude & Gesundheit: Schadstoffe, Gerüche und schadstoffarmes Bauen,
Ergebnisse des 10. AGÖF-Fachkongresses in Nürnberg, Oktober 2013
Herausgeber: Arbeitsgemeinschaft Ökologischer Forschungsinstitute e.V.
ISBN 978-3-930576-09-8, 2013, S. 56 - 72

   
9 H. Obenland, 2005:

Humanbiomonitoring versus Ambient-Monitoring - für eine Debatte mit Maß und Ziel

in Umweltmedizin in Forschung und Praxis 10 (3), S. 201 - 207
8 H. Obenland, S. Pfeil, November 2004:
Studie zu Vorkommen und gesundheitlicher Bedeutung von Polychlorierten Biphenylen (PCB) in Innenräumen
7 H. Obenland, W. Maraun, November 2003:
Chloranisole als Verursacher von schimmelähnlichem Geruch in älteren Fertighäusern
in Umwelt, Gebäude & Gesundheit: Innenraumhygiene, Raumluftqualität und Energieeinsparung,
Ergebnisse des 7. AGÖF-Fachkongresses in Nürnberg, Oktober 2004
Herausgeber: Arbeitsgemeinschaft Ökologischer Forschungsinstitute e.V.
ISBN 3-930576-05-8
6 H. Obenland, November 2003:
US-Housings - Fünf Jahre danach: Rückblick auf ein unrühmliches Kapitel der amtlichen Risikoabschätzung
in Umwelt, Gebäude & Gesundheit: Innenraumhygiene, Raumluftqualität und Energieeinsparung,
Ergebnisse des 7. AGÖF-Fachkongresses in Nürnberg, Oktober 2004
Herausgeber: Arbeitsgemeinschaft Ökologischer Forschungsinstitute e.V.
ISBN 3-930576-05-8
5 H. Obenland, M. Binder, W. Maraun, September 2001:
Berücksichtigen die bestehenden PCB-Richtlinien
in ausreichendem Maße den Schutz von Kindern und Jugendlichen?
4 M. Binder, W. Maraun, H. Obenland, September 2001:

Die Belastung von Innenraumluft und Hausstaub

durch Isothiazolone aus Wandfarben

in Umwelt, Gebäude & Gesundheit, Hrsg. Arbeitsgemeinschaft Ökologischer Forschunsinstitute (AGÖF),
Springe-Eldagsen, S. 225 - 230
3 S. Pfeil, W. Maraun, 1998:
Wer die Wahl hat, hat die Qual - Bodenbeläge als Schadstoffquelle
in Der Naturarzt, Heft 2/98, S. 52 - 55
2 H. Obenland, W. Maraun, Th. Kerber, S. Pfeil, J. Angles-Angel, 1998:
Eulan WA Neu/Eulan U 33: Wirkstoffe und Vorkommen in Hausstäuben
in Zeitung für Umweltmedizin, Heft 1/1998, S. 24 - 29
1 Allgemeine Hinweise und Beiträge zur US-Housing Problematik